Seit dem 5. November dürfen wir laut neuer NRW-Coronaverordnung wieder in Präsenz unterrichten.

Einzelunterricht plus…

Musizieren macht glücklich! Wir möchten mut machen sich durch Musik auf einem eigenen Instrument ausdrücken zu lernen – darum unterrichten wir die Musik und unser Instrument. Spielfreude und das Erlernen einer guten technischen Basis sind zusammen die Grundlage unserer Arbeit.

Zu unserem Konzept  gehören neben dem bewährten Einzelunterricht die Ergänzung durch Gruppenstunden, Partnermusiker, Projektphasen, Vorspiele und weitere Aktionen, gemeinsam mit anderen musizierenden Kindern und Erwachsenen oder mit den Eltern.

Individueller Unterricht & gemeinsam Musizieren

Die Basis unseres Instrumentalunterrichts ist der Einzelunterricht. Hier ist Raum für individuelle Bedürfnisse und eigenes Lerntempo jedes Schülers, Zeit für Genauigkeit im Erlernen der Technik und die Arbeit an eigenen Stücken. In größeren Abständen bieten wir Projektphasen an, in der das intensivere Arbeiten an einem musikalischen Projekt mit dem Ziel einer Aufführung auf dem Programm steht.

Musikschule mut | Bonn-Oberkassel | Partnermusiker

Musizieren zu zweit

Weil das gemeinsame Spiel so viel Freude macht, die Motivation fördert und außerdem ganz eigene Fähigkeiten erfordert wird das Zusammenspiel gemeinsam mit einem oder mehreren Partnermusikern praktiziert.

Musikschule mut in Bonn-Oberkassel | Vorspiel

Gemeinsame Vorspiele

Mindestens einmal im Jahr steht ein Vorspiel für Eltern und geladene Gäste auf dem Programm. Fortgeschrittene Schüler bekommen von uns gerne die Gelegenheit auch in größerem Rahmen aufzutreten.

mut-Orchester

Wenn Sie oder Ihr Kind schon eine bis zwei Jahre Erfahrungen haben und Noten lesen können, haben Sie bzw. Ihr Kind die Möglichkeit in unserem Orchester mitzuspielen. Junge und erfahrene Instrumentalisten treffen sich einmal in der Woche zum gemeinsamen lernen.

Menü