Roberto Arias González

Trompete, Flügelhorn, Kornett

Roberto Arias González wurde 1989 in Madrid geboren.  Er studierte Musik am „Centro Superior de Música del País Vasco“ (MUSIKENE) bei Luis González Martí und zog später nach Deutschland, um an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei dem Trompeter Urban Agnas zu studieren.

Im Jahr 2018 erhält er den Praktikumsplatz im Sinfonieorchester Aachen und im Jahr 2019 erklärt er sich bereit, als Akademiker im Mahler Chamber Orchestra mitzuwirken. Er hat mit professionellen Orchestern in Spanien, Deutschland und den Niederlanden zusammengearbeitet. Unter ihnen sind das Euskadi-Sinfonieorchester, das Madrider Radio- und Fernsehorchester, das Gürzenich-Orchester Köln oder das Noord Netherlands Orchestra erwähnenswert. Auch hat er bei internationalen Veranstaltungen wie Disney in Konzerten oder Harry-Potter-Filmen mitgewirkt und mit Künstlern wie Roger Hodson. Derzeit arbeitet er freiberuflich und studiert Barocktrompete an der Hochchule für Musik und Tanz Köln bei Thibaud Robinne.

“Roberto hat mir geholfen, die Trompete zu genießen. Er ist sehr pädagogisch, kreativ und hat sehr klare Vorstellungen. Er macht den schwierigen Teil leicht. Ich empfehle es sehr” (Zitat eines Schülers)

Menü