Eva Csizmadia - Geige

Éva Csizmadia

Geige – Klavier

Éva Csizmadia hat mit 7 Jahren angefangen Geige zu spielen. Nach einem erfolgreichen Bachelorstudium als Konzertviolinistin an der Musikakademie Cluj-Napoca (Rumänien), hat sie auch eine pädagogische Abschluss absolviert.

Sie kam 2010 für das Violinstudium bei Prof. David Grimal nach Deutschland, bei dem sie an der Musikhochschule in Saarbrücken ihr Masterstudium absolviert hat. Éva hat sich bei diversen Meisterkursen, bei Philippe Graffin (Belgien), Emily Haudenschield (Basel), Kammermusik bei Pier Narciso Masi (Florenz) weiterentwickelt. Sie hat in verschiedenen Orchestern mitgewirkt, dazu zählen das Saarländische Rundfunk, Neues Orchester Basel, Staats-Philharmonie Cluj Napoca, sowie in Theater Trier.

Heute spielt sie in verschiedenen Kammerorchestern und unterrichtet leidenschaftlich gern Violine. Lieblingsgemüse: Blumenkohl.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen